FV Sport Friedlos I : SG Cornberg/Rockensüß I     Abbruch wegen Schlechtwetter

Das Spiel der I. Mannschaft wurde am heutigen Sonntag beim Stand von 3:0 für den FV Sport Friedlos witterungsbedingt abgebrochen.

Die Tore bis zu diesem Zeitpunkt erzielten Axel Bracero, Daniel Schmied sowie Marcel Neugebauer.

Über einen Nachholtermin wird an dieser Stelle rechtzeitig informiert.

Bekanntmachung:

Das nächste Meisterschaftsspiel des FV Sport Friedlos I findet am Sonntag, 11.09.2016, um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Heenes statt. Gegner ist der SV Heenes I.

SG Gudegrund/Konnefeld I : FV Sport Friedlos I   1:0 (1:0)

 

Tor: 1:0 Felix Wacker (24.) 

Folgende Spieler kamen für den FV Sport Friedlos zum Einsatz: Thorsten Harberg, Konstantin Witkowsky, Moritz Reinmöller, Sascha Hillenbrand, Christof Holitzner, Alexander Latipow (Aydin Arslan/ 70.), Felix Gossmann, Waldemar Thielmann (Sascha Diedenhofen/ 70.), Axel Bracero, Marcel Neugebauer, Daniel Schmied

Schiedsrichter der Partie: Tobias Kroh

Besondere Vorkommnisse: keine

Bekanntmachungen: 

Das nächste Meisterschaftsspiel des FV Sport Friedlos I findet am Sonntag, 04.09.2016, um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Friedlos statt. Gegner ist die SG Cornberg/Rockensüß I.

Bereits am Freitag, 02.09.2016, bestreitet der FV Sport Friedlos II das Nachholspiel bei der SG Gudegrund/Konnefeld II. Anpfiff ist um 19:00 Uhr auf dem Sportplatz in Alheim-Niedergude.

Am Sonntag, 04.09.2016, spielt Friedlos II um 13:15 Uhr gegen die SG Cornberg/Rockensüß II. Gespielt wird in Friedlos.

FV Sport Friedlos II : TSV Kalkobes II   8:3 (6:1)

 

Ein verdienter Heimerfolg für Friedlos II. Nach 45 Minuten stand es bereits 6:1. Nach dem Seitenwechsel, vor allem gegen Ende der Partie, ließ man viele gute Tormöglichkeiten ungenutzt und verspielte so einen noch höheren Sieg. Max Quant und Kristijan Osmanovic verkürzten stattdessen noch für Kalkobes.

Tore: 1:0 Sascha Diedenhofen (2.), 2:0 Sven Schmidt (6.), 3:0 Jens Schäfer (12.), 4:0 Hermez Youkhanna (19.), 5:0 Mohammed Ayash (24.), 5:1 Max Quant (29.), 6:1 Sven Schmidt (31.), 7:1 Mohammed Ayash (52.), 8:1 Sascha Diedenhofen (54.), 8:2 Max Quant (59.), 8:3 Kristijan Osmanovic (89.)

Folgende Spieler kamen für den FV Sport Friedlos zum Einsatz: Andy Schulz, Björn Quanz, Patrick Wolff (Michael Meinhardt/ 46.), Miquel Garcia (Lazlo Soltesz/ 46.), Jens Schäfer, Hermez Youkhanna, Ismail Can, Stefan Keidel, Sascha Diedenhofen (Oliver Wechsung/ 54.), Mohammed Ayash, Sven Schmidt

Schiedsrichter der Partie: Thomas Rühl

Besondere Vorkommnisse: keine

Bekanntmachung: Das nächste Meisterschaftsspiel des FV Sport Friedlos II findet am Sonntag, 28.08.2016, um 13:15 Uhr auf dem Sportplatz in Alheim-Niedergude statt. Gegner ist die SG Gudegrund/Konnefeld II.

FV Sport Friedlos I : SG Sorga/Kathus I   3:4 (0:2)

 

0:2 Rückstand - 3:2 Führung - 3:4 Niederlage! Diese Begegnung hatte alles, was ein gutes Fußballspiel ausmacht: Viele Tore, Zweikämpfe und Spannung bis zum Ende. Sorga/Kathus fand den besseren Start in die Partie und führte zur Halbzeit mit 0:2. Nach der Pause ein anderes Bild: Friedlos bestimmte zunehmend das Geschehen und drehte binnen 15 Minuten das Spiel durch drei Treffer von Daniel Schmied. Der erneute Ausgleich fiel wenige Minuten vor Ende der Partie: Stefan Landsiedel verwandelte einen abgefälschten Torschuss zum 3:3. Bei diesem Spielverlauf wäre eine Punkteteilung nach 90 Minuten gerecht gewesen. Es kam jedoch anders. Jan Röth erzielte kurz vor dem Abpfiff durch einen indirekten Freistoß im Friedloser Strafraum den 3:4-Siegtreffer für Sorga/Kathus.

Tore: 0:1 Stephan Wahl (3.), 0:2 Stephan Wahl (39.), 1:2 Daniel Schmied (59.), 2:2 Daniel Schmied (65.), 3:2 Daniel Schmied (74.), 3:3 Stefan Landsiedel (84.), 3:4 Jan-Henrik Röth (88.) 

Folgende Spieler kamen für den FV Sport Friedlos zum Einsatz: Patryk Nowocien, Konstantin Witkowsky, Moritz Reinmöller, Sascha Hillenbrand, Christof Holitzner, Alexander Latipow (Aydin Arslan/ 24.), Felix Gossmann, Waldemar Thielmann, Axel Bracero, Marcel Neugebauer, Daniel Schmied

Schiedsrichter der Partie: Johannes Jonas

Besondere Vorkommnisse: Gelb-rote Karte: Konstantin Witkowsky (FV/ 87.)

Bekanntmachung: Das nächste Meisterschaftsspiel des FV Sport Friedlos I findet am Sonntag, 28.08.2016, um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Alheim-Niedergude statt. Gegner ist die SG Gudegrund/Konnefeld I.

ESV Weiterode II : FV Sport Friedlos I   1:4 (0:1)

 

Es dauerte bis zur 33. Spielminute, ehe Friedlos durch Daniel Schmied mit 1:0 in Führung gehen konnte. Zuvor hatte man allerhand Schwierigkeiten mit einer kompakt stehenden Defensive und einem schnellen Umschaltspiel der Heimelf. Abermals Daniel Schmied konnte unmittelbar nach Wiederanpfiff auf 2:0 erhöhen. Es blieb ein offen geführtes Fußballspiel mit guten Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Im weiteren Verlauf trafen Patryk Nowocien sowie erneut Daniel Schmied für den FV Sport Friedlos. Yannick Gilga verwandelte Mitte der zweiten Halbzeit einen Foulelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:3. 

Tore: 0:1 Daniel Schmied (33.), 0:2 Daniel Schmied (48.), 0:3 Patryk Nowocien (71.), 1:3 Yannick Gilga (77./ FE), 1:4 Daniel Schmied (81.)

Folgende Spieler kamen für den FV Sport Friedlos zum Einsatz: Thorsten Harberg, Konstantin Witkowsky, Aydin Arslan, Sascha Hillenbrand, Felix Gossmann (Patryk Nowocien/ 46.), Christof Holitzner, Alexander Latipow (Dilbirin Demir/ 84.), Moritz Reinmöller (Sascha Diedenhofen/ 71.), Marcel Neugebauer, Axel Bracero, Daniel Schmied

Schiedsrichter der Partie: Bernd Krämer

Besondere Vorkommnisse: Keine

Bekanntmachung: Das nächste Meisterschaftsspiel des FV Sport Friedlos I findet am Sonntag, 21.08.2016, um 15:00 Uhr auf dem Sportplatz in Friedlos statt. Gegner ist die SG Sorga/Kathus I.