Nach zwei schlechten Leistungen und verdienten Niederlagen konnte unsere Mannschaft einen überzeugenden Sieg gegen die SG Sorga/Kathus einfahren. In einer ausgeglichenen ersten Hälfte ging unsere Mannschaft durch einen Doppelschlag kurz vor dem Pausenpfiff mit 2:0 in Führung. Das 1:0 erzielte Felix „Gotchi“ Goßmann durch einen sehenswerten Freistoß in die Torwartecke. Nur wenige Minuten später schlug der Ball wieder in das gegnerische Tor ein, diesmal durch eine schöne Direktabnahme von Steffen Glenz. In der zweiten Hälfte waren die Gäste die bestimmende Mannschaft, konnten sich aber aufgrund der starken Defensive keine nennenswerten Torchancen erarbeiten. Durch Konter war unsere Mannschaft immer wieder gefährlich und so war es wieder Felix „Gotschi“ Goßmann der nach einem Solo den Torwart ausdribbelte und zum umjubelten 3:0 einnetzte. Durch großen Kampf und eine geschlossene Mannschaftsleistung gewann der FV Sport Friedlos so am Ende das Spiel verdient gegen eine Spitzenmannschaft.

 

Unsere zweite Mannschaft verlor ihr Spiel gegen die SG Sorga/Kathus II mit 0:6. Trotz der sehr engen personellen Lage und vieler Ausfälle gab die Mannschaft alles, musste sich aber am Ende dennoch deutlich geschlagen geben.

 

FV Sport Friedlos I : SG Sorga/Kathus I 3:0 (2:0)

 

Tore: 1:0 Felix Goßmann (37‘), 2:0 Steffen Glenz (39‘), 3:0 Felix Goßmann (89‘)

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Dominik Zimmer (TW), Sascha Diedenhofen, Aydin Arslan, Waldemar Thielmann, Julian Delgas, Michael Sokolnicki, Leonhard Banysch, Nikola Lazor, Daniel Schmied, Felix Goßmann, Steffen Glenz (90‘ Patryk Nowocien)

 

Schiedsrichter der Partie: Sabine Stadler

 

Besondere Vorkommnisse: keine

 

Ankündigungen:

Sonntag, 13.05.2018, 15:00 Uhr, Sportplatz Rotenburg-Braach

TV Braach I : FV Sport Friedlos I

Zur diesjährigen Maifeier am 01.05 wird ab 10 Uhr ein Transfer von dem alten Feuerwehrgerätehaus zum Ort der Veranstaltung, der Giegenberghütte, angeboten. 

Der Service erfolgt stündlich oder nach telefonischer Absprache. Die Kontaktdaten hängen auf einem Zettel am alten Feuerwehrgerätehaus aus.

FV Sport Friedlos II : SG Sorga/Kathus II 0:6 (0:2)

 

Tore: 0:1, 0:5 Christian Wagner; 0:2, 0:3 Michael Forster; 0:4, 0:6 Sascha Kerpert

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Thorsten Harberg (TW), Patrick Wolff, Jonas Banysch, Waldemar Thielmann, Andy Schulz, Stefan Keidel (30‘ Marco Linke), Niklas Hebeler, Yowhans Ghebrengus, Tobias Schulz, Mohammed Ayash, Sven Schmidt

 

Schiedsrichter der Partie: Jonas Krapf

 

Besondere Vorkommnisse: keine

 

Ankündigungen:

Sonntag, 13.05.2018, 13:15 Uhr, Sportplatz Rotenburg-Braach

TV Braach II : FV Sport Friedlos II

FV Sport Friedlos I : SG Mühlbach / Raboldshausen 1:1 (0:1)

 

Tore: 0:1 Christian Stoecklein (17‘); 1:1 Felix Gossmann (85‘)

 

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: Dominik Zimmer (TW), Aydin Arslan (77‘ Yasin Saygili), Sascha Diedenhofen, Waldemar Thielmann, Patryk Nowocien, Leonhard Banysch, Wojciech Napierala (32‘ Michael Sokolnicki), Julian Delgas, Felix Gossmann, Steffen Glenz, Nikola Lazor

 

Schiedsrichter der Partie: Heribert Klüber

 

Besondere Vorkommnisse: keine

 

Ankündigungen:

Freitag, 27.04.2018, 19:00 Uhr, Sportplatz Friedlos

FV Sport Friedlos I : SG Nent./Weiß./Solz I

 

Sonntag, 29.04.2018, 13:15 Uhr, Sportplatz Oberaula

SG Aulatal II : FV Sport Friedlos I